Brief von Sozial- u. Sicherheitsdirektor Martin Merki
Danke, für Euer wertvolles Engagement. Ihr alle seid wahre
Care Juwelen!
Brief v. Martin Merki zu Aktion Care-Tag
Adobe Acrobat Dokument 345.4 KB

Was ist Care?

 

Das diesjährige Motto des SKV heisst; Care (siehe unten unter make up)

 

Mit Care will der SKV (Schweizerischer Katholischer Frauenbund) auf die Bedeutung und das Volumen der freiwilligen, unbezahlten Arbeit aufmerksam machen: 

 

- 9 Milliarden Stunden unbezahlter Care-Arbeit jährlich in der             Schweiz

- 61 % der unbezahlten Care-Arbeit werden von Frauen erbracht.

- Würde jede in der Schweiz lebende Frau ab 15 Jahren für ihre            unbezahlte Care-Arbeit entlöhnt, erhielte sie durchschnittlich

   ca. 40'000 Franken pro Jahr.

- Der jährliche Geldwert unbezahlter Care-Arbeit beträgt 303               Milliarden Franken

 

 

Care-Flyer
Was ist Care?
Bedeutung und Informationen zu freiwillig, unbezahlt geleisteter Arbeit!
Care-Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 708.1 KB
Care-Juwelen fordern Wertschätzung
In einem offenen Brief im Rahmen der «Aktion Care-Tage» des Schweizerischen Katholischen Frauenbundes fordern die freiwillig Engagierten der Frauengemeinschaft Littau Wertschätzung und Anerkennung für unbezahlte Care-Arbeit.
Offener_Brief_ aktion care Tage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 74.4 KB

 

 

                                                                              

 

 

 

 

make up! heisst der neue Impuls 2017 – 2020 des SKF

 

Impuls-Themen der nächsten Jahre sind:

 

- make up! mit Flüchtlingen

- make up! Care

- make up! Mitwelt / Schöpfung

 

 

make up! macht schön und bedeutet: bilden, gestalten, erfinden, zusammenbringen, aufholen, ausgleichen, ausdenken, sich versöhnen, sich entscheiden, etwas vermasseln, aufhorchen lassen … „mach ändlich!“ – make up! – stupst lustvolles und machtvolles Wirken an.

 

 

 

 

                                                                                 

  

 

 

  

  

 

Gesucht:  Finanzverantwortliche (Kassier)

 

Ihre Aufgabe:

 

Führung der Kasse der Frauengemeinschaft Littau

Ihr Profil :

- Kenntnisse im Umgang mit Zahlen oder Erfahrung in der
   Buchhaltung
- Freude an der Freiwilligenarbeit

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:

Silvia Meyer    silviameyer.fg@web.de oder

 

Heidi Giger     giger.heidi@swissonline.ch

Wir freuen uns auf Sie!