Checkübergabe pro mama/Ja zum Leben

 

Kurz vor den Sommerferien machte sich der Vorstand der Frauengemeinschaft Littau auf den Weg nach Root, zum Warenlager von pro mama/Ja zum Leben Zentralschweiz. Im Gepäck einen Gutschein für Fr. 540.-- für eine Windelpatenschaft für ein ganzes Jahr und einer herzigen Windeltorte, welche unsere Vorstandsfrau Barbara am Nachmittag spontan bastelte. In Root wurden wir von drei Frauen von pro mama herzlich empfangen. Sie zeigten uns zuerst das Warenlager im Keller, wo wir Kinderbettli, Kinderwagen, Stubenwagen, Buggys, wenig Spielzeug und natürlich viele, viele Windelpakete entdeckten. Das Lager für Kinderkleider befindet sich in Adligenswil.

 

Im Sitzungszimmer, einen Stockwerk höher, bekommen wir Einblick in den Alltag von pro mama. Suchen eine junge Familie, Alleinerziehende oder Frauen in Not Hilfe bei pro mama, müssen sie einen Fragebogen ausfüllen. So wird die finanzielle und persönliche Situation der Gesuchsteller abgeklärt. Wird ein Gesuch bewilligt, stehen vor allem Naturalgaben im Vordergrund (Kinderwagen, Bettli, Kleider usw.) und oft auch praktische Tipps. Vreni, Alexia und Praxedis erzählen uns von ihrer Arbeit, von traurigen und tragischen Schicksalen, aber auch vom Mut und Dankbarkeit der Betroffenen. Wir spüren, dass die Frauen von pro mama ihre Aufgaben mit grossem Engagement und noch grösserem Herzen angehen.

 

Die 12 Frauen setzen sich unentgeltlich (ausser Sekretariatsarbeit 50%), Tag für Tag für das Wohl des Kindes ein. Wir könnten noch stundenlang zuhören und diskutieren. Tief beeindruckt bedanken wir uns herzlich für die interessanten Gespräche und die Gastfreundschaft.

 

Liebe Mitglieder der Frauengemeinschaft Littau, DANKE, dass ihr an der GV 16 Mohrenköpfe gekauft habt, ihr ermöglicht so manches Kinderlachen sowie strahlende Augen der Eltern.

 

Mehr Informationen unter www.promama.ch