GV der Frauengemeinschaft Littau

 

Am Mittwoch 18. Mai 2016 wurden die Frauen ins Alterszentrum Staffelnhof eingeladen.

 

Nach dem Apéro begrüsste die Präsidentin Daniela Merkel die Mitglieder, Gäste und Delegationen aus anderen Frauengemeinschaften. Zu Beginn sprach Ueli Wenger, Leiter des AZ Staffelnhof und anschliessend sprach Stefan Roth, Stadtpräsident, ein paar Begrüssungsworte an die Versammlung. Die Steelband Colorpan spielte für uns zur Abwechslung verschiedene schöne Melodien.

 

Das feine Menü, Riz Casimir mit Poulet und Früchtegarnitur, schmeckte allen bestens. Nach dem Dessert, Caramelköpfli und Kaffee wurden die Schoggiköpfe verkauft zu Gunsten von „Ja zum Leben“.

 

Danach begann die Versammlung und die Mitglieder liessen sich das vergangene Jahr Revue passieren. Zur Totenehrung unserer verstorbenen Frauen wurde eine Kerze angezündet.

 

Zum letzten Mal las die Präsidentin Daniela Merkel ihren Jahresbericht. Auch die Untergruppen, Familienclub, Familientreff, Frauenrunde, Ludothek, Witwentreff gaben ihren Jahresbericht zum Besten. Die Leiterin der neuen Wandergruppe und die neue Leiterin der Babysitter-Vermittlung haben sich vorgestellt. Zum Dank konnten alle Teams eine Salvia-Blume mit passender Serviette mit nach Hause nehmen.

 

3 Vorstandsmitglieder wurden verabschiedet. Daniela Merkel trat als Präsidentin nach 11 Jahren, Alice Schärli als Aktuarin nach 20 Jahren und Marlis Odermatt nach 13 Jahren zurück. Die Vorstandsfrau Roswitha Toth wurde für 15 Jahre Mitarbeit geehrt.

 

Zur neuen Präsidentin wurde Silvia Meyer, mit grossem Applaus, gewählt. Herzliche Gratulation! Ebenfalls wurden 3 neue Vorstandsfrauen gewählt. Barbara Schmeder als neue Aktuarin, Marlis Renggli und Irma Bucher. Herzliche Gratulation!

 

Der Wettbewerb gewann Barbara Meyer mit 1 Stück daneben. Gefragt wurde: Wie viele kleine Bausteine waren an der letzten GV 2015 auf den Tischen verteilt. Antwort 144 Stück.

 

Das Schlusswort hatte Ruedi Hofer und Daniela Merkel verabschiedete sich.

 

 

Luzern, 21. Mai 2016, Alice Schärli